Bremen

Arbeit und ReichtumEine Einführung in die Kritik der politischen Ökonomie

In Bremen gibt es ab August 2016 einen Lesekreis für das Buch „Arbeit und Reichtum“ im GegenStandpunkt-Verlag.

Darin erklären Marxisten ganz ohne Blick in „Das Kapital“ wie und was produziert wird im System unserer globalen „Marktwirtschaft“. Dass sie dabei letztlich auf ähnliche Schlüsse über Lohnarbeit und Kapital kommen wie Karl Marx, wird kaum verwundern.

Der Termin findet wöchentlich in Bremen am Mittwoch von 19 bis 22 Uhr statt. Bitte unter der unten angegebenen Emailadresse anmelden!

Beginn: Oktober 2016.

http://www.argudiss.de/node/368

 

Veranstalter dieser Lesegruppe:

GegenStandpunkt & Diskussion Bremen
arbeitundreichtum@argudiss.de
http://bremen.argudiss.de